ALLY - Geschichte

ALLY – Geschichte

Am Anfang

 

… vor Ragnar’s Blockhütte, im Gedankenaustausch.

Jensen Ragnar, das ist jene Person (CEO 1991 – 2018), welcher damals Bergans zu der Firma die sie heute ist, gemacht hat.

Bergans – Ole Ferdinand Bergan (1876–1956), war jene Person im 19 Jhd. welcher den Gestell-Rucksack (1908), den Schlafsack, die Tourenskibindung und vieles mehr erfunden und patentiert hatte. Ohne diese Ausrüstung von BERGANS, konnte weder Amundsen oder Scott zum Nordpol noch die Erstbesteigung des Everest realisiert werden.

Nun eben, Ragnar und seine Freunde sassen vor der Blockhütte oben in Norwegen und dachten darüber nach, wie ein Kanu trasportfähig gemacht werden konnte. In der Garage von Ragnar begannen sie mit Aluminium und normaler LKW Plane die ersten Schnittmuster und Kanadier zu tüfteln.  Mit den Jahren wurde dann das Material verbessert, geändert, viele male wurde die Form abgeändert  – und so kam das Ally dann mit Ragnar als CEO zu Bergans.

ALLY – woher der Name

Der Name ALLY ist ganz einfach. “ALLY” (/ˈalʌɪ/) ist das Singular im Englisch von Verbündeter oder Altenglisch Geliebter, eben “allies” (plurar / al-ahyz, uhlahyz), Ally (singular).

Das “Ally” ist also Dein Verbündeter mir dem Du paddeln gehst. Eine “Ally” ist also eine Gemeinschaft. In alten nordischen Sagen wird dann immer von einer “Ally” zwischen den Gottheiten geredet, wenn sich diese verbündeten um gegen Feinde oder Anderem gemeinsam stark zu sein.

Ally Faltboote

ALLY – in Werbungen